BU Stressbewältigung durch Achtsamkeit ( MBSR)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) ist ein praxisnahes, wissenschaftlich anerkanntes Programm. Es vermittelt achtsamkeitsbasierte Übungen zur Stressreduktion, die im Seminar gemeinsam eingeübt werden und von den TeilnehmerInnen mit Hilfe von Übungs-CDs zu Hause weiter praktiziert werden können. Es handelt es sich um drei Grundübungen: Bodyscan (eine Körperwahrnehmungsübung, die der Konzentration und Entspannung dient), verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Gehen etc., sowie eine einführende Yoga-Übungsreihe. Theorie und praktische Tipps zu Stressentstehung bzw. Stressbewältigung werden praxisnah vermittelt und erprobt. Die Übungen und theoretischen Inhalte sind so verknüpft, dass die TeilnehmerInnen für sich passende Möglichkeiten und neue wirksame Verhaltensweisen entwickeln können. Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die mit beruflichem Stress besser umgehen lernen möchten, die aktiv Burn-out-Situationen oder anderen stressbedingten Erkrankungen vorbeugen oder diese lindern möchten, und insbesondere an Menschen, die die vermittelten Inhalte und Anregungen in ihr Berufsfeld, z.B. in sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereichen, integrieren möchten.

Veranstaltungsdaten

Beginn
24.04.2023
Ende
28.04.2023
Kosten
Regulär: 285,00 €
Kursnr.
1503-23BU
Semester
1-23
Kurs­leitung
Marlies Sonnentag
Gesamt­stunden
30
Veranstaltungs­art
Wochenblock
Veranstaltungs­uhrzeiten
Mo-Fr 10.00-15.00 Uhr
Veranstaltungs­ort
Grend
Marlies Sonnentag

Mehr erfahren
 

Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22