grend sm

BU Psychotherapeutische Herangehensweisen und Techniken für die Arbeit mit Menschen

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an MitarbeiterInnen in all den Berufen, die mit Menschen in Leitung, Beratung, Betreuung, (Körper-) Therapie oder Pädagogik arbeiten. Wir stellen speziell ausgewählte und aufeinander abgestimmte Übungen, hilfreiche Sicht- und Herangehensweisen aus der Erfahrungsorientierten Körperpsychotherapie auf Basis der Hakomi-Methode vor. Sich mit dem menschlichen Faktor, emotionalen Prozessen und schwierigen Lebensthemen zu befassen, wirkt im beruflichen Alltag oft als Belastung und Überforderung. Dabei kann ein ausgebildetes Gespür für das Wesentliche selbst einen ansonsten schwierigen Kontakt zu einer unterstützenden Begleitung und damit unbeschwerten Kommunikation werden lassen. Das gelingt insbesondere aus einer bestimmten Haltung heraus, die gleichsam einfach, entlastend, direkt und authentisch ist. Anhand von praktischen Übungen – eingebettet in wohldosierte Vorträge und Reflexionen - entsteht die Möglichkeit, emotionale Prozesse besser zu verstehen und individuelles Handwerkszeug im Umgang damit zu entwickeln. Blinken, Kreatives Kämpfen, Aktives und Passives Abnehmen, Friede mit der Schwerkraft, Stromschnellen und andere Techniken können dazu beitragen, Fach- und Selbstkompetenz mit frischen Impulsen nicht nur für das Berufsleben zu bereichern und lassen gleichzeitig Raum zum Erholen, Auftanken und für alles Persönliche, was Sie mitbringen und was Sie klären, entlasten, lösen, hinter sich lassen oder annehmen möchten. Inhalte: - Auf den Körper hören; - Die heilsame Beziehung; - Bodyreading und die Körperkommunikation; - Kontaktmanagement; - Pizzatheorie und die Quadratur der Kommunikation; - Gewaltlose Barrierenarbeit; - Das innere Kind; - Verbünden mit dem Unbewussten; - Intuition und Übertragungsphänomene; - Stabilisierungs- und Stopptechniken;


Kursleitung:
Monique Plehn Theo Delfmann
Monique Plehn (Vita) Theo Delfmann (Vita)

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 11.06.2018
Veranstaltungsende 15.06.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 195,00€
Ermäßigte Kursgebühr 160,00€
Veranstaltungsnummer 117-18
Semester 1-18
Kursleiter Plehn
Gesamtstunden 33
Veranstaltungsart Wochenblock
Veranstaltungsuhrzeiten Mo-Do 9.00-15.45 Uhr, Fr 9.00-14.00 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Monique Plehn

Monique Plehn
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22