grend sm

Samba, Samba-Reggae und Timbalada - Brasilianische Percussion - für TrommlerInnen mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe.

Vorgestellt werden die verschiedenen Stile der (Afro-) Brasilianischen Percussion: Samba & Funk, Samba-Reggae bis Ijexa/Afoxe. Ebenso vielfältig ist das Instrumentarium: Gespielt wird auf Timbals, den brasilianischen Djembes, Surdo-Bässen, Bells und Caixa-Snaredrums, Tamborinen, Repiniques und Shaker. Gezeigt werden die Spieltechniken für Sticks und Handtrommeln. In diesem Kurs entstehen Funky Grooves mit Breaks und Calls, ebenso erfahrt ihr viel über die Hintergründe der Rhythmen und Instrumente. Bei Interesse finden kleine Auftritte bei Marathon Veranstaltungen statt. Quereinsteiger aus den Bereichen Afro-Drumming (Djembe), Drums und Latin-Percussion sind willkommen! Die Instrumente stelle ich euch zur Verfügung! Einen einfachen Gehörschutz bringt ihr mit. (14tägig)

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 30.01.2018
Veranstaltungsende 19.06.2018
max. Teilnehmer 14
Preis 160,00€
Ermäßigte Kursgebühr 130,00€
Veranstaltungsnummer 123-18
Semester 1-18
Kursleiter Kahle
Gesamtstunden 30
Veranstaltungsart Wöchentlicher Kurs
Veranstaltungsuhrzeiten 14tägig Di 19.00-21.15 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Europa Pavillon am Ringlokschuppen Mülheim

Thomas Kahle

Thomas Kahle
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22